Mein Baum

Am 21. Dezember 2014 starb Udo Jürgens völlig überraschend an Herzversagen während eines Spaziergangs am Bodensee in Gottlieben/Schweiz. Seine letzte irdische Bleibe fand er in Wien/Österreich auf dem Zentralfriedhof:

Zur Grabstätte auf dem Wiener Zentralfriedhof · Mai 2015

Udo Jürgens hatte in seinem letzten Willen auch bestimmt, wie mit ihm selbst nach seinem Tod zu verfahren sei. Demgemäß wurde seine sterbliche Hülle noch im Dezember 2014 verbrannt und die Urne mit der Asche oberirdisch auf dem Wiener Zentralfriedhof in einem von seinem jüngeren Bruder Manfred Bockelmann gestalteten Grabmal beigesetzt (am 9. Mai 2015). Nun ruht er also, unter einem Baum, in einem mit einem aus weißem italienischen Marmor zugedeckten Flügel, den sein Autogramm und eine bronzene Rose ziert, an dem besten Platz, den der Wiener Zentralfriedhof dafür bereitstellen konnte.

Hier sind ein paar Impressionen vom 22. Mai 2015, aufgenommen bei strömendem Regen, zwei Wochen nach der Beisetzung im kleinen Familien- und Freundeskreis:

Du hast mir Halt gegeben von Kindesbeinen an. | Du bleibst für mich am Leben, solang' ich träumen kann. | Ich lag in deinem Schatten und blickte zu dir auf | Und ließ den nimmersatten Gefühlen freien Lauf. | ... ich umarme dich nur noch im Traum | MEIN BAUM.
Folg' dem Wind und den Wellen zu den Ufern des Lebens. | Am Horizont fängt es erst an. | Wo der Himmel ins Meer fällt, suchst du Schatten vergebens. | Solang' man nie den Mut verliert gibt es ein Traumschiff, das uns ins Morgen führt.
Wär' ich ein Stein, oh wie könnte ich hart sein, | Gefühle verachten und Liebe und Leid. | Und alle Sehnsucht, sie würd' mir erspart sein | und Traurigkeit.
Ihr seid das Notenblatt, das alles für mich war. | Ich lass' Euch alles - ich lass' Euch alles da!
Bevor wir auseinander gehen, das eine ich Dir sag: | Soviel Glück und Freud hast Du mir gebracht | Doch jetzt muss ich von Dir gehen ...
Nur einmal noch verneigen will ich mich: | Aus Dankbarkeit.

Diese und einige andere Fotos können auch in meinem Google-Fotoalbum betrachtet werden.

Die Texte unter den Fotos dieser Seite sind Zitate aus Udo Jürgens' Liedern (Mein Baum, Traumschiff, Alles was ich bin, Da Capo, Auf Wiedersehn und Dankeschön).

Im März 2016 besuchte ich erneut Wien und schaute auch auf dem Zentralfriedhof vorbei. Fotos von diesem Besuch, darunter auch von Udo Jürgens' Grabstätte, habe ich in diesem Fotoalbum veröffentlicht.

MetaGer · Seit 1996 die führende, nichtkommerzielle deutsche Suchmaschine für das ganze Internet, die Datenschutz und Privatsphäre gewährleistet.